Referent:in/Finanzmanager:in Projektcontrolling für das Konsortialprojekt CBA-SCALE Southern Africa+ (m/w/d)

Befristet, Vollzeit · Bonn

Wen suchen wir?
CARE Deutschland führt ein mehrjähriges Konsortialprojekt (CBA-SCALE Southern Africa+) zur gemeindebasierten Anpassung an den Klimawandel im südlichen Afrika durch, das von der Internationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV/IKI) gefördert wird. Für dieses Konsortialprojekt suchen wir eine:n Finanzmanager:in. In dieser Rolle übernehmen Sie die finanzielle Gesamtaufsicht über das Konsortialprojekt und arbeiten eng mit den Finanzfachkräften der Partnerorganisationen zusammen. Zudem gehört die qualitativ hochwertige und zeitgerechte Finanzberichterstattung zu Ihren Aufgaben.
Ihre Aufgaben
  • Sie haben Freude am Controlling und verantworten selbständig die Finanzen des Konsortialprojekts.
  • Sie unterstützen den Konsortialmanager bei der finanziellen und kaufmännischen Steuerung des Konsortialprojekts und beraten die Leitungsebene von CARE Deutschland zum Finanzmanagement und budgetrelevanten Entscheidungen.
  • Sie unterstützen und kontrollieren die jährliche Budgetplanung sowie Anpassungen und Forecasts. Im Falle von Änderungsanträgen an den Zuwendungsgeber BMUV/IKI unterstützen Sie den Konsortialmanager bei deren Ausarbeitung.
  • Sie überwachen die Verwendung der Zuwendung von BMUV/IKI, der Eigenmittel von CARE Deutschland und weiterer Drittmittel, sowie die Einnahmen und Ausgaben in Rahmen der Projektplanung (inklusive Liquiditätsplanung).
  • Bei der Projektimplementierung stellen Sie die Anwendung der relevanten Finanz- und Bilanzierungsrichtlinien (inklusive der zuwendungsrechtlichen Bestimmungen – Compliance) sicher und entwickeln die darauf aufbauenden finanziellen Vorgaben und Berichtsformate.
  • Sie erstellen zahlenmäßige Zwischen- und Verwendungsnachweise für den Zuwendungsgeber BMUV/IKI und prüfen die rechnerische Richtigkeit der Quartalsberichte der Partnerorganisationen.
  • Sie erstellen die Mittelanforderungen an den Zuwendungsgeber BMUV/IKI und prüfen die Mittelanforderungen der Partnerorganisationen.
  • Sie bereiten in Zusammenarbeit mit dem Konsortialmanager Audits vor und begleiten deren Durchführung.
  • Sie stellen der Finanzabteilung von CARE Deutschland die relevanten Projektfinanzinformationen für die Erstellung der Jahresabschlüsse zur Verfügung.
  • Sie dienen als erste Ansprechperson der Finanzfachkräfte der Partnerorganisation bei allen Fragen des Finanzmanagements, des Controllings und der Finanzberichterstattung.
  • Sie nehmen eine essenzielle Schnittstellenfunktion zwischen den Finanzfachkräften der Partnerorganisationen und CARE Deutschland wahr.
  • Sie schulen regelmäßig die Finanzfachkräfte der Partnerorganisationen. Dazu erstellen Sie die notwendigen Trainingsmaterialien und führen die Schulungen virtuell und vor Ort durch.
  • Sie erreichen Ihre Ziele ohne Disziplinarverantwortung, sondern durch fachliche Kompetenz, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und eine hohe interkulturelle Wertschätzung.
Ihr Profil / Anforderungen
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt BWL, Controlling oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit guten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen sowie Kenntnisse im Finanzmanagement und im Controlling
  • Berufserfahrung und ausgewiesene Kenntnisse in der Bewirtschaftung, Abrechnung und Nachweislegung öffentlicher Mittel
  • Gute Kenntnisse im deutschen Zuwendungsrecht (u.a. BHO, ANBest-P, BNBest-P)
  • Kenntnisse im Management von Projekten der internationalen Entwicklungszusammenarbeit und/oder humanitären Hilfe
  • Sehr gutes Organisationsvermögen und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationskompetenz sowie hohes Engagement und Interesse an der Arbeit in internationalen Teams
  • Sichere Nutzung gängiger IT-Anwendungen wie Microsoft 365 und Buchhaltungssoftware (Erfahrungen mit PeopleSoft sind von Vorteil)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens auf dem Niveau B2)
  • Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis in Deutschland wird vorausgesetzt
  • Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen (Tropentauglichkeit wird vorausgesetzt)
Warum wir?
Als internationale Organisation unterstützen wir ein Arbeitsumfeld der Vielfalt, das auf Gerechtigkeit und gegenseitigem Respekt beruht. Wir freuen uns daher über jede Bewerbung – unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung und Familienstand.
Wir bieten
  • Familienfreundliche flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit und großzügige Möglichkeit zur Mobilen Arbeit)
  • Kostenfreies Deutschlandticket
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (nach 2 Jahren)  
  • 31 Tage Urlaub  
  • Gruppenunfallversicherung 24/7  
  • Ggf. KITA-Zuschuss für Kinder im Vorschulalter  
  • Übernahme relevanter Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  
  • Faire stellengerechte Gehälter  
  • Flache Hierarchien  
  • Gemeinsame Veranstaltungen (u.a. Sommerfest, Betriebsausflug, Weihnachtsfeier) 
 
Wir wünschen uns eine Kollegin oder einen Kollegen mit einer hohen Motivation und damit verbundenem Engagement für die Ziele von CARE Deutschland. Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit vielen Sozialleistungen in einem dynamischen international geprägten Team.
Bitte bewerben Sie sich schnellstmöglich über den untenstehenden Button 'Jetzt bewerben' mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) z.H. Pamela Orgeldinger
Über uns
CARE Deutschland e.V. steht für eine lange Tradition der Hilfe und Partnerschaft, die mit dem CARE-Paket begann. Wir sind Teil des Netzwerkes von CARE International und arbeiten weltweit gemeinsam mit Partnern daran, Not zu lindern, Entwicklungschancen zu schaffen und die Würde aller Menschen zu sichern. Besonders am Herzen liegt uns dabei die Beteiligung von Frauen und Mädchen. CARE ist überparteilich, konfessionslos und dem humanitären Mandat verpflichtet.
Wir freuen uns auf Sie!
Wir freuen uns über Ihr Interesse an CARE Deutschland e.V.! Bitte füllen Sie das folgende Formular aus. Sollten Sie Schwierigkeiten mit dem Upload Ihrer Daten haben, wenden Sie sich gerne per Email an bewerbung@care.de.
Dokument wird hochgeladen. Bitte warten Sie.
Fügen Sie alle erforderlichen (mit einem * gekennzeichneten) Angaben hinzu, um Ihre Bewerbung abzusenden.